Herzlich Willkommen

Liebe Eltern,

 

Ein Kind zu verlieren, ist mit das Schlimmste, was Eltern oder einer Familie passieren kann.

 

Wir, die Selbsthilfegruppe "Sternenkinder Wendland", sind eine Gruppe von Eltern, die ein Kind oder mehrere Kinder in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz nach der Geburt verloren haben.

 

Ganz egal ob ihr euer Sternenkind in der 6. oder der 42. Schwangerschaftswoche, während oder nach der Geburt zu den Sternen ziehen lassen musstet, wir möchten euch hier alle wichtigen Informationen zu euren Rechten und den Möglichkeiten, die ihr nach dem Verlust eures Sternenkindes habt, zur Verfügung stellen. Außerdem findet ihr in unseren Definitionen viele Begriffe verständlich erklärt und könnt euch auch über die Bestattungsmöglichkeiten für Sternenkinder hier im Wendland informieren.

 

Ihr seid natürlich auch herzlich zu unseren monatlichen Gruppentreffen eingeladen, wenn ihr das Bedürfnis habt, euch mit anderen Betroffenen auszutauschen. 

Aufgrund der Auflagen zur Pandemie durch Covid19 bitten wir grundsätzlich um eine kurze Info, wenn ihr unsere Treffen besucht und mit wie vielen Personen ihr kommt!

 

Hand in Hand für Sternchen.

Aktuelles

Wir bitten um eine kurze Anmeldung, wenn neue Mitglieder unsere Treffen besuchen. Vielen Dank. 

 

Termine unserer Gruppentreffen

 

Bitte meldet euch vor eurem ersten Treffen mit uns kurz per Nachricht oder per Telefon an (0160-90930006), damit wir nicht zu viele Personen sind und wir genug Abstand einhalten können. 


Termine für 2021 :


19.01.2021 ❌ Videokonferenz 

16.02.2021 ❌ Videokonferenz 

16.03.2021 ✅ verschoben auf 23.03.    Treffen in der Kapelle in Woltersdorf 

20.04.2021 ✅ Woltersdorf 

18.05.2021  ❌

15.06.2021 ✅ Woltersdorf 

13.07.2021 ✅ Allerlüd Lüchow 

17.08.2021  Allerlüd Lüchow 

21.09.2021 

19.10.2021 *

16.11.2021 

21.12.2021 

 

 


Unsere Selbsthilfegruppe wird seit ihrer Gründung 2016 durch die GKV-Selbsthilfeförderung Niedersachsen unterstützt. Vielen Dank.